TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Gute Leistungen und zwei neue Mitglieder beim Nikolauslauf

von Wolfgang Schleicher

Unter den 600 Startern, die beim traditionellen Nikolauslauf in Regensburg an den Start gingen, mischten sich auch 8 Athleten des TSV. Wie schon die Jahre zuvor musste der absolut flache und 1660 m lange Rundkurs um das Stadion am Oberen Wöhrd von den Teilnehmern der Kurzstrecke dreimal und von den Läufern, die für die Langstrecke gemeldet hatten, sechs Mal durchlaufen werden. Erstmalig gab es in diesem Jahr auch einen Lauf der Elite mit Zielschluss nach 42:00 Minuten.

Alois Kiendl und Hans-Martin Schirmer nahmen bei idealen Laufbedingungen die 5 Kilometer in Angriff. Sowohl Alois in 28:46 Minuten (Platz 80 bei den Männern) als auch Hans-Martin in 33:32 Min. konnten sich im Gesamtfeld der 174 Starter gut behaupten und ließen auch diesmal einige, viel jüngere Mitstreiter hinter sich.

Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg

Den Elitelauf über 10 Kilometer gewann Simon Boch vom ausrichtenden Verein LG Telis Finanz Regensburg in hervorragenden 29:50 Minuten. Mit dieser Zeit verbesserte er auch den bestehenden Streckenrekord aus dem Jahr 2013. Bei den Frauen dominierte Anja Schneider-Scherl, ebenfalls LG Telis Finanz, in 34:24 Minuten die Konkurrenz. Auch Thomas Hölzl startete beim Elitelauf und lief in 39:50 Minuten die schnellste Wernberger Zeit über die Langstrecke. Hatten wir am Anfang noch die Entscheidung des Veranstalters begrüßt, zwei Läufe durchzuführen, um das Gesamtfeld zu entzerren und das Chaos der Überrundungen in den Griff zu bekommen, so war dann die Enttäuschung doch sehr groß als sich heraus stellte das es zwei Wertungen gab. Am Ende wurde Tom bei der Siegerehrung als 27. im Elitefeld nicht berücksichtigt, obwohl er schneller war als viele im Volkslauf über die gleiche Distanz.

Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg Nikolauslauf Regensburg

Beim Volkslauf starteten auch die verbliebenen Läufer von uns. Wolfgang Schleicher in 40:46 Min. (2. in der AK M40-49) und Christian Flierl (41:40 Min / 5. AK M40-49) konnten sich bei den Männern im vorderen Feld behaupten. Unsere neuen Mitglieder Sabine Ziegler und Helga Markl liefen bei ihrem ersten Lauf für den TSV gemeinsam durchs Ziel. Sabine sicherte sich in 48:43 Minuten den 2. Platz in der Altersklasse W40-49, während Helga in 48:44 Minuten den 4. Platz in der AK W50-59 belegte. Gabi Norgauer absolvierte ihre 6 Runden fast zeitgleich zum Vorjahr und konnte sich nach 56:14 Minuten über Platz 9 in der AK W50-59 freuen.

Mit einem Weihnachtslauftreff am 20. Dezember und dem Silvesterlauf in Amberg wollen wir das erfolgreiche Jahr 2015 läuferisch ausklingen lassen. Für beide Veranstaltungen erfolgen in Kürze die Einladungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.