TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Wernberger Siege trotz großer Hitze

Temperaturen weit über 30 Grad beherrschten das Laufwochenende. Da er schon lange beim „Crazy Runners Frankenwald Ultra-Trail“ angemeldet war, musste Tobias Braun trotz Trainingsrückstand an den Start gehen. Wegen der zu erwartenden Hitze hatte der Veranstalter auf 7:00 Uhr vorverlegt. Trotzdem wurde es auf den 53 Kilometern mit rund 2000 Höhenmetern ordentlich heiß. In einer Dreiergruppe ging es bis Kilometer 37. Dann wurde es mehr und mehr zur Qual und es ging nur noch ums ankommen. Nach 8:09:01 h war endlich das Ziel erreicht, wo kühle Getränke warteten!

Deutlich entspannter, aber natürlich bei ebenfalls heißen Temperaturen, ging es da beim Weiherlauf in Plößberg zu, wo der 4. Lauf zum OVL-Cup anstand. Wohl wegen Ferienzeit und Hitze waren die Starterfelder deutlich ausgedünnt. Im vierten Lauf des Tages starteten Karina Maier, Bianca Biesler und Hermann Lang über 4600 Meter. Vom Sportplatz ging es dabei einmal um den Großen Weiher mit einer ordentlichen Steigung in der Mitte. Karina hatte diesmal leichtes Spiel und lief von Anfang an ungefährdet an der Spitze. Mit 16:32 min wurde sie Gesamtsiegerin. Bianca hatte die Zweite ihrer Altersklasse immer im Blick, musste die aber dann doch laufen lassen. Mit 22:11 wurde sie 6. Frau und Dritte in der AK. Für Hermann ging es bereits deutlich besser als in Mitterteich, wo er noch gesundheitlich angeschlagen an den Start ging. Nach 27:57 kam er ins Ziel.

Im Hauptlauf der Männer über 8200 Mter startete Thomas Hölzl. Bis zum ersten Berg lag er mit Abstand auf dem zweiten Platz hinter Deniz Bothner aus Hirschau. Der war aber wohl etwas zu schnell gestartet, denn in der Bergab-Passage konnte Thomas überholen. Von nun an lief er hinter dem Führungsradfahrer, was seit langen Jahren nicht mehr der Fall war. Bis ins Ziel konnte er seinen Vorsprung immer weiter ausbauen und holte sich mit 32:38 den Gesamtsieg vor Jürgen Steiner in 33:19 und Deniz Bothner in 34:10.

Ergebnisübersicht:

Crazy Runners Frankenwald Ultra-Trail 53 km

Tobias Braun: 8:09:01 – 24. Platz Männer – 15. Platz AK

Weiherlauf Plößberg

4600 Meter:
Karina Maier 16:32 min – 1. Platz Gesamt – 1. Platz AK
Bianca Biesler: 22:11 min – 6. Platz Frauen – 3. Platz AK
Hermann Lang: 27:57 min – 7. Platz Senioren – 1. Platz AK

8200 Meter:
Thomas Hölzl 32:38 min – 1. Platz Gesamt – 1. Platz AK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.