TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Fünf starke Auftritte beim Nikolauslauf

Fünf Athleten von uns starteten am vergangenen Sonntag über die 10 Kilometer beim Nikolauslauf in Regensburg. Bei kalten, aber trockenen Temperaturen gingen insgesamt 160 Läufer und Läuferinnen auf die sechs flachen Runden am Oberen Wöhrd.

Bei seinem ersten Start für den TSV Detag Wernberg setzte Stefan Delling gleich einmal ein Ausrufezeichen. Er war während des gesamten Rennens immer in der Spitzengruppe zu finden und musste sich am Ende nur dem Sieger des Laufes, Alabedi Theyab (38:04 Min.), knapp geschlagen geben. Mit seiner Zeit von 38:20 Minuten und dem 2. Platz in der Gesamtwertung zeigte sich Stefan aber durchaus zufrieden.

Mit Helga Markl und Emi Hölzl folgten die nächsten beiden Wernberger. Gemeinsam liefen sie nach 46:39 Minuten ins Ziel. Helga sicherte sich mit dieser Leistung den 2. Platz in der Altersklasse W50-59 und lief gleichzeitig eine neue persönliche Bestzeit, während Emi als 8. in der AK M50-59 noch viele Läufer hinter sich lies.

Brigitte Klinger belegte nach 49:16 Minuten den 13. Platz in der Wertung der Frauen. Das Besondere an dieser Leistung ist, dass alle Frauen bis 40 Jahre in dieser Kategorie gewertet wurden und Brigitte sich mit einem starken Rennen gegen deutlich jüngere Frauen durchgesetzt hat. Tom Klinger rundete das gute Gesamtergebnis ab. Er benötigte für seine 6 Runden lediglich 54:11 Minuten und belegte den 28. Platz in der AK M40-49!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.