TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Generationswechsel bei den Leichtathleten

Am Dienstag fand die Jahreshauptversammlung der Abteilung Leichtathletik statt. Abteilungsleiter Thomas Klinger begrüßte den Vorstand des Hauptvereins Manuel Jungwirth und erinnerte an die größten Erfolge des Sportjahres 2018. Nach seinem Bericht gab Margret Käsbauer in ihrem Kassenbericht einen Überlick über die finanzielle Situation der Abteilung.

Nach der Entlastung der Vorstandschaft stand der Hauptpunkt des Abends an. Da Thomas Klinger nach seiner Wahl im letzten Jahr schon bekannt gegeben hatte, das Amt nur übergangsmäßig zu übernehmen, musste ein Nachfolger gefunden werden. Einstimmig wurde Matthias Hammer als neuer Abteilungsleiter gewählt. Im Anschluss wählten die Anwesenden Benedict Schlögl zum 2. Vorstand. Er tritt somit die Nachfolger von Franz Käsbauer an, der das Amt seit 17 Jahren bekleidet hatte. Sarah Bauer wurde zur neuen Kassenwartin gewählt und löst nach 39 Jahren Margret Käsbauer ab.  Das Amt des Sportwarts ging an Thomas Hölzl, der es seit dem Winter schon kommissarisch geführt hatte. Zusätzlich betreut er weiter den Internetauftritt der Abteilung. Leiter der Sportabzeichengruppe ist Josef Zeitler. Als neue Kassenprüfer wurden Sandra Wagner und Thomas Klinger bestimmt.

von links: TSV-Hauptvorstand Manuel Jungwirth, Sportwart und Internetbetreuer Thomas Hölzl, Kassenwartin Sarah Bauer, Kassenprüferin Sandra Wagner, Abteilungsleiter Matthias Hammer, 2. Abteilungsleiter Benedict Schlögl, ehemaliger Abteilungsleiter, bzw. neuer Kassenprüfer Thomas Klinger. Nicht am Bild: Josef Zeitler