TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

OVL-Cup in Friedenfels

Mit zahlreichen Preisen wurden wir beim OVL-Cup in Friedenfels belohnt. Im Lauf der Frauen und der Männer ab AK55 über 4,7 km waren Bianca Biesler, Sarah Bauer, Hermann Lang und Alois Kiendl am Start. Mit Lea Schwarzensteiner hatte Bianca eine überstarke Gegnerin, hinter der sie mit 20:21 auf dem zweiten Platz gesamt landete und den Altersklassensieg in der W30 gewann. Sarah durfte sich mit 25:52 über den 5. Platz in der Hauptklasse der Frauen freuen. Den Sieg in der M70 machten Hermann und Alois einmal mehr unter sich aus. Hermann gewann mit 25:08 vor Alois mit 28:12.

Im Hauptlauf über 8,9 km starteten dann Thomas Hölzl, Markus Raab, Benedict Schlögl und Matthias Hammer. Thomas kommt langsam wieder in Form und konnte mit 34:22 erstmals wieder unter 4 min/km bleiben. Hinter Michael Lang erreichte er Platz 2 in der M45. Von den anderen drei hatte Markus den Pfreimdtaltrail am besten weggesteckt. Mit 37:27 kam er als zweiter Wernberger ins Ziel und wurde in der M40 ebenfalls Zweiter. Benedict (AK Platz 5) folgte mit 39:08 und Matthias mit 45:38 (AK PLatz 10). Den sehr erfolgreichen Abend beschloss die Truppe noch beim Zoigl in Windischeschenbach, wo die Platzierungen mit den nachgereiseten Fans ausgiebig gefeiert wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.