TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Bestzeitenfestival beim Start des Trailrunningcups im Pfreimdtal

von Markus Raab

Bei der dritten Auflage des Pfreimdtaltrails am vergangenen Sonntag konnten viele unserer TSV-Asse trotz oder vielleicht auch gerade wegen der für Anfang Mai doch recht kühlen Temperaturen neue Bestzeiten erlaufen. Die etwas widrigen Wetterverhältnissen bedeuteten für Veranstalter Tom Hölzl dieses Jahr, sowohl im Vorfeld, als auch während des Laufes ein Plus an Anstrengung. Seine zahlreich mobilisierten Helfer und er machten den Wettkampf wie gewohnt zu einem tollen Event für alle Trailliebhaber in Nordbayern. Das erklärt auch die stetig steigenden Zahlen bei den Anmeldungen und bei den Wiederholungstätern.

Als erster bei den Männern konnte Stefan Delling für den TSV die Ziellinie überqueren. Seine 1:36:57 reichten für Platz 5 in der Altersklasse. Als zweiter TSV-Crack erreichte Christian Liebl mit 1:39:35 das Ziel und belegte Platz 8 bei den Männern. Streckenneuling Benedict Schlögl bezwang den Trail in 1:58:44, dicht gefolgt von Dauerläufer Markus Raab mit 1:58:53. Beide waren überglücklich mit dem Erreichen des selbstgesteckten Ziels, den Lauf in unter 2 h zu bewältigen. Das Feld in der Altersklasse der Männer komplettierte Matthias Hammer, der seine Bestzeit beim Pfreimdtaltrail auf 2:12:02 runterschrauben konnte.

Einen Stockerlplatz für die Wernberger konnte Helga Markl bei den Masters der Frauen feiern. Mit 2:08:14 belegte sie, wie auch schon im Vorjahr, Platz 3 in Ihrer Altersklasse. Vor Helga lief noch Sandra Wagner (2:07:35), die an diesem Tag die schnellste Detag-Läuferin war. Fast zeitgleich kam Brigitte Frenzel (2:07:36) ins Ziel. Beide waren mit Platz 8 und 9 in der Altersklasse der Frauen mehr als zufrieden. Einen hervorragenden Einstand feierte unser Neuzugang Julia Schwarz mit 2:15:05. Das gute Ergebnis der Ladies rundete Claudia Witzl ab. Sie konnte mit 2:21:48 ihre Bestzeit um ganze 6 Minuten verbessern.

Was bleibt ist die Wehmut, dass man nun wieder ein ganzes Jahr warten muss, um die Strecke rauf zum Hochspeicher mit all den Laufverrückten aus Nah und Fern feiern zu können. Um die Wartezeit ein bisschen erträglicher zu gestalten, findet dieses Jahr erstmalig der Nordbayerische Trailrunniungcup statt. Startschuss der Veranstaltung war der Pfreimdtaltrail, zweite Station wird der am 23.06 stattfindende Crazy Runners Frankenwaldtrail in 95197 Geroldsgrün sein. Abschlußveranstaltung ist dann der Muggendorfer Gebirgslauf „Neideck 1000“ in 91346 Wiesenttal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.