TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Sportlicher Jahresabschluss in Amberg und Peuerbach

Mit 10 Läuferinnnen und Läufern waren wir beim traditionellen Silvesterlauf in Amberg im Hauptlauf über 7,5 Kilometer dabei. Schnellster Wernberger war dabei Stefan Delling mit 27:52. Er landete im stark besetzten Feld auf Gesamtplatz 9 der Männer und Platz 2 in der AK M35. Einen engen Kampf lieferten sich Herbert Demleitner und Christian Liebl, den Herbert knapp für sich entscheiden konnte. Beide durften sich aber über einen Sieg in ihren jeweiligen Altersklassen freuen. Emmeram Hölzl und Thomas Klinger folgten danach. Bei den Frauen startete Bianca Biesler zum ersten Mal für die Wernberger und ereichte den 4. Platz in der AK W30. Anna Demleitner und Brigitte Klinger erreichten gute Mittelfeldplätze.

Ergebnisse:
Stefan Delling: 27:52 – Platz 9 (2. AK)
Herbert Demleitner: 28:28 – Platz 14 (2. AK)
Christian Liebl: 28:30 – Platz 15 (2. AK)
Emmeram Hölzl: 33:57 – Platz 81 (8. AK)
Bianca Biesler: 35:44 – Platz 20 (4. AK)
Anna Demleitner: 36:35 – Platz 27 (7. AK)
Brigitte Klinger: 38:37 – Platz 32 (6. AK)
Thomas Klinger: 40:38 – Platz 134 (12. AK)

Silvesterlauf 2018 Amberg  

Parallel dazu war Helga Markl im österreichischen Peuerbach am Start. Dort hatte sie 6,8 km auf 8! Runden durch die Altstadt zu laufen. Mit 32:21 kam sie auf den dritten Platz in ihrer Altersklasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.