TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

6. Spindellauf in Regensburg

An der Startlinie des „6. Spindellaufes“ im Donaueinkaufszentrum Regensburg waren diesmal wieder zwei Athleten des TSV Detag Wernberg vertreten. Roland Krös und Wolfgang Schleicher konnten sich einen der begehrten Einzelstarter-Plätze für diesen besonderen Wettkampf am vergangenen Samstag sichern. Beide sind „Wiederholungstäter“ und wussten was es bedeutet, insgesamt 14-mal die Parkhausspindel hoch und gleich wieder runter zu laufen. Pro Runde galt es rund 43 Höhenmeter und 1,5 Kilometer zu absolvieren. Am Ende standen somit 21 Kilometer und 600 Höhenmeter auf der Uhr. Wie immer hatten beide vor dem Start viele gute Vorsätze und Ausreden. Von einem lockeren Trainingslauf war die Rede, natürlich war auch die Vorbereitung denkbar schlecht. Leichte Blessuren und das üppige Essen der letzten Tage sollte von vorne herein der Grund für einen schönen gemeinsamen Trainingslauf sein.

Nach dem Startschuss um 20:30 Uhr (200 Einzelstarter und 100 Staffelläufer) war wieder einmal alles anders. Wolfgang und Roland waren von Beginn im vorderen Feld der Einzelstarter dabei, dass sollte sich bis zum Ende nicht ändern. Wolfgang lief ein sehr gleichmäßiges Rennen und erreichte das Ziel nach 1:30:54 Stunden. Als 26. der 144 männlichen Finisher konnte er sich den 1. Platz in der AK M50 sichern. Roland lies es tatsächlich etwas lockerer angehen und konnte sich als 48. des Gesamteinlaufes trotzdem noch im ersten Drittel der Ergebnisliste behaupten. Mit seiner Zeit von 1:38:19 Stunden holte er sich in der Altersklasse M45 den 6. Platz.

Der „7. Spindellauf“ findet am Samstag, den 12. Januar 2019 statt. Der Anmeldestart ist der 01. Oktober 2018 (00:00 Uhr)! Wer an diesem hervorragend organisierten Wettbewerb teilnehmen möchte sollte sich den Termin vormerken und schnell sein, bzw. eine Nachtschicht einlegen. Für den „6. Spindellauf“ waren die Startplätze in wenigen Stunden vergriffen.

Hier gibt es noch mehr Fotos vom Spindellauf 2018.

1 Kommentar

  1. Schore

    Meine Gratulation zu eurer starken Leistung beim Spindellauf – top
    Gruss Schore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.