TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

AK-Siege in Schwarzenbach und Kulmbach

Ihren ersten Lauf für den Verein machte Neuzugang Karina Maier bei den Schwarzenbacher Ausdauertagen, wo sie auf der Halbmarathonstrecke an den Start ging. Bei perfektem Laufwetter ging es von Schwarzenbach zum Förmitzspeicher, der zweimal umrundet werden musste. Karina lief auf der etwas welligen Strecke ein sehr gleichmäßiges Tempo. Auf dem leicht fallenden Schlusstück zurück nach Schwarzenbach konnte sie dann nochmal beschleunigen und kam mit 1:32:46 ins Ziel. Neben einer neuen persönlichen Bestzeit erreichte sie damit Platz 2 bei den Frauen und gewann souverän ihre AK.

Beim Motor-Nützel-Lauf in Kulmbach konnte Christian Sperl überzeugen. Mit 41:35 konnte er über die 10 km lange Strecke Platz 14 von 165 Startern erreichen und gewann die AK 50-59 mit knapp einer Minute Vorsprung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.