TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Auf Trails durch den Bregenzerwald

Sabine Sollfrank und Thomas Hölzl waren am Samstag im österreichischen Bizau am Start. Vom Stadion wurden die rund 300 Teilnehmer auf drei verschiedene Strecken geschickt. Sabine und Tom waren für den Traillauf über 30 km und 1650 Hm gemeldet.

Gleich vom Anfang weg führte die Strecke auf den 1700 Meter hohen Gipfel des Niedere, wo bereits die meisten Höhenmeter absolviert waren. Bis km 20 ging es auf guten Singletrails und Almwegen, die schnell zu laufen waren. Nun wurde die Strecke aber sehr technisch. Seilversicherte Kletterpassagen wechselten sich mit steilen Downhills ab und verlangten nach höchster Konzentration.

Hier zeigte sich, dass die Oberpfalz einfach nicht die nötigen Trainingsmöglichkeiten bietet, die es für Läufe in solchem Gelände braucht. Erst ein Kilometer vor dem Ziel erreichten die beiden wieder gute Wege und konnten so den Zieleinlauf der bestens organisierten Veranstaltung genießen. Für Tom blieb die Uhr nach 3:46:02 stehen. Damit landete er auf Platz 28 bzw. Platz 9 in der AK. Sabine überquerte nach 5:01:26 als 26. Frau die Ziellinie und wurde Fünfte in der AK.

Hier noch ein wirklich sehenswertes Video von Daniel Heilmann:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.