TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Auftakt zur „Winterlauf Challenge“

Vergangenen Sonntag startete mit dem 10 Kilometer Lauf um den Steinberger See die „8. Oberpfälzer Winterlauf Challenge“. Bei der Serie, die sich aus drei Veranstaltungen zusammen setzt und bei der am Ende erstmalig der „Winterlauf-Weltmeister“ gekürt wird, waren mit Josef Demleitner und Matthias Hammer auch zwei Athleten des TSV vertreten.

Mit etwas Verspätung wurden ca. 400 Starter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf die schneebedeckte Strecke um den Steinberger See geschickt. Als Schnellster umrundete der Äthiopier Addisu Tulu Wodajo vom Nürnberger „Team Finishline“ den Steinberger See. Er konnte sich nach 32:57 Minuten über die Wiederholung seines Sieges aus dem Vorjahr freuen.

Josef Demleitner lief trotz Trainingsrückstand mit 43:34 Minuten eine starke Zeit. Mit dieser Leistung sicherte er sich den zweiten Platz in der Altersklasse M55 (73. von 347 Finishern im Ziel). Auch Matthias Hammer konnte sich nach einem erfolgreichen Lauf seinen warmen Tee im Ziel abholen. Er benötigte für seine Runde 52:02 Minuten und trug sich als 40. der AK M35 in die Ergebnisliste ein.

Steinberg

Nun steht erstmal der 2. Lauf der Serie über 15 km (Murner See) am 28. Februar an. Der Winterlauf „Weltmeister“ wird dann am 20. März nach dem Verbindungslauf zwischen dem Murner- und Steinberger See (21,1 km) unter allen Läufern der gesamten Serie ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.