TSV Detag Wernberg – Leichtathletik

Gute Ergebnisse bei der Crossmeisterschaft

Mit fünf Läuferinnen und Läufer waren wir am Sonntag bei den Oberpfälzer Crossmeisterschaften in Regensburg vertreten. Karina Maier und Sabine Sollfrank mussten 5,5 Kilometer, Matthias Lehnerer, Thomas Schmid und Thomas Hölzl 8 Kilometer bewältigen. Von der Strecke im Westpark hatten sich alle einen schnellen Kurs versprochen – doch das stellte sich als Wunschvorstellung heraus. Auf den vier bzw. sechs Runden wurden alle Hügel mitgenommen, die das Gelände zu bieten hatte. Und da auch nur über Wiese gelaufen wurde, war das Ganze eine harte Probe für alle Athleten.

Beim gemeinsamen Start setzten sich vorne schnell die Läufer der LG Telis und die üblichen Verdächtigen ab. Von uns durfte zuerst Karina in den Zielkanal abbiegen. Mit 22:29 min wurde sie 2. Frau in der Gesamtwertung und auch in der Altersklasse. Sabine erreichte mit 28:33 ebenfalls Platz 2 in ihrer Altersklasse. Die dritte Silbermedaille holte sich Thomas Hölzl mit 33:03, gefolgt von Matthias in 33:56, der damit den 3. Platz in der AK holte. Ultraläufer Thomas Schmid kam bei seiner Premiere für den TSV auf Platz 10 in der AK. Nach 37:58 min hatte er sich aber auch gerade erst warm gelaufen. 🙂

Ergebnisübersicht:

Frauen 5,5 Kilometer:
Karina Maier: 22:29 – 2. Platz Frauen HK – 2. Platz Frauen gesamt
Sabine Sollfrank: 28:33 – 2. Platz W50 – 10. Platz Frauen gesamt

Männer Langstrecke 8 Kilometer:
Thomas Hölzl: 33:03 – 2. Platz M45 – 15. Platz Männer gesamt
Matthias Lehnerer: 33:56 – 3. Platz M45 – 21. Platz Männer gesamt
Thomas Schmid: 37:58 – 10. Platz Männer HK – 28. Platz Männer gesamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.